• Der beste Kredit – das zeichnet die Anwärter aus

    War es in früheren Jahren fast schon ehrenrührig, außer einer Immobilie oder einem Auto etwas durch einen Kredit zu finanzieren, so würde unsere Wirtschaft ohne Konsumgüterfinanzierung ganz schnell fatal ins Stocken geraten. Gerade die aktuell niedrigen Zinsen machen die Finanzierung der kleinen und großen Wünsche direkt sinnvoll. Vorsparen ist auf Grund des Zinsniveaus ein geradezu aussichtsloses Unterfangen.

    Mit einem Kreditvergleich Kosten sparen

    Vor dem Weg zur Hausbank sollte jedoch ein Kreditvergleich, beispielsweise auf dem Portal BesterKredit.net, stehen.  Nach Eingabe der Daten stellt sich schnell heraus, dass Filialbanken und Sparkassen nicht zu den Top-Anbieter gehören. Um eine aussagekräftige Übersicht zu erhalten, ist zunächst einmal die Eingabe des benötigten Kreditbedarfs, der gewünschten Laufzeit und dem Verwendungszweck notwendig. Der Verwendungszweck sollte deswegen erfasst werden, da einige Banken, abhängig von der Mittelverwendung, unterschiedliche Konditionen begeben. So ist in der Regel ein Auto-Kredit günstiger als ein Darlehen für den Ausgleich des Girokontos. Nach Eingabe dieser drei Eckdaten werden jetzt die günstigsten Anbieter in der Abfolge des effektiven Jahreszinses aufgeführt. Während es Banken gibt, die einen Festzins, unabhängig von Bonität und Laufzeit anbieten, werden bei anderen Instituten die Zinsen in Form einer Bandbreite notiert.

    Zins alleine ist nicht ausschlaggebend

    Der Zinssatz des Darlehens ist natürlich ein wesentliches Entscheidungsmerkmal. Daneben gibt es aber auch noch andere Kriterien, die zu berücksichtigen sind. Niemand weiß bei Abschluss eines Kreditvertrages, wie sich die persönliche finanzielle Situation entwickeln wird. Möglicherweise gibt es die Gelegenheit, das Darlehen vor Ende der Vertragslaufzeit vorzeitig ganz oder zumindest teilweise zurückzuführen. Klassischerweise lassen sich viele Banken diese vorzeitige Ablösung mit einer Vorfälligkeitsentschädigung honorieren. Banken, deren Produkt als bester Kredit gelten soll, verzichten auf diese Kosten. Darüber hinaus ist bereits in den Kreditbedingungen festgeschrieben, dass entsprechende Sondertilgungen während der Laufzeit möglich sind. Dabei unterscheiden sich die Institute jedoch in der Höhe der Sondertilgung. Ein weiteres Kriterium sind Zahlpausen. Einige Geldhäuser räumen ihren Kunden bereits vertraglich ein, dass die Kreditnehmer ein oder zweimal im Jahr mit der Ratenzahlung für einen Monat aussetzen können. Voraussetzung ist in der Regel, dass zwischen den Zahlpausen mindestens drei reguläre Raten gezahlt wurden. Gerade in der Urlaubs- oder Vorweihnachtszeit wird manch ein Kreditnehmer dieses Angebot gerne in Anspruch nehmen.

    Der beste Kredit – das zeichnet die Anwärter aus: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.

    Loading...
    Diese Seite bewerten

    Post Tagged with , ,
Comments are closed.